Abgewrackt

Ehemalige Zentrale der AOK Hannover am Pferdeturm

Nicht nur Autos werden dieser Tage abgewrackt, auch Gebäude gehen außer Dienst. So geht es der ehemaligen Zentrale der AOK Hannover am Pferdeturm. Dabei ist das vom hannöverschen Architekturbüro BKSP geplante Gebäude grade mal 30 Jahre alt. Für ein Auto mag das alt sein, für ein Gebäude ist es das nicht.

Die AOK ist inzwischen in einen Neubau gezogen und hat das alte Gebäude geräumt. Ein Investor will es demnächst abreißen und einen Neubau errichten. Von der Stadt war zu hören, sie wünsche sich ein repräsentatives Hochhaus an der Pferdeturmkreuzung. Dem Vernehmen nach sieht der Investor dafür allerdings keine große Chance.

One comment

  1. Ping: Kadaver | HannovershotsHannovershots

Kommentar verfassen


+ neun = 10

Sie können die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>