Festung an der Ihme

Das Ihmezentrum in Hannover Linden
Gebaut Anfang der 1970er Jahre unter dem Konzept der “Stadt in der Stadt” gilt das Ihmezentrum heute vielen Hannoveranern als Schandfleck. Derzeit soll es für ca. 100 Mio. Euro zum “Linden-Park” umgebaut werden. Obwohl große Teile des Umbaus schon weit fortgeschritten sind, gibt es seit Mitte Januar, wohl als Folge der aktuellen weltweiten Wirtschafts- und Finanzkrise einen Baustopp.

Kommentar verfassen


− acht = 1

Sie können die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>