Blausternfest

Scillablüten am Lindener Berg in Hannover

Hunderte Hannoveraner pilgern dieser Tage hinüber zum Lindener Berg, um sich auf dem alten Bergfriedhof die Scillablüte anzuschauen, die sich teppichgleich über weite Teile des Geländes ausgebreitet hat. Nur knapp drei Wochen dauert das Spektakel der kleinen blauen Blüten, das am Sonntag den 11. April zwischen 12-18 Uhr mit dem Scilla-Blütenfest „Das Blaue Wunder auf dem Lindener Berg” nochmal besonders gefeiert wird.

Der Lindener Berg gehört mit 89 Metern über Normalnull zu den wenigen Erhebungen Hannovers und bietet neben dem Bergfriedhof auch den Jazz Club Hannover, die Volkssternwarte und einen Biergarten rund um den Lidener Turm. Ach, und die anliegende Kleingartenkolonie trägt ganz selbstverständlich den Namen “Lindener Alpen”.

Kommentar verfassen


8 + drei =

Sie können die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>