Geschenkverpackt


Endspurt. Weihnachten ist nahe. Morgen ist schon Heilig Abend. Das heißt auch, letzte Gelegenheit zum Geschenkeshoppen vor dem Fest. Entsprechend voll ist die hannoversche Innenstadt in den letzten Tagen.
Doch bei all dem Vorbereitungstrubel, den Weihnachtsmarktbuden die in der Stadt herum stehen und der über die Straßen gespannten Sternenbeleuchtung, das Objekt oben auf dem Foto zeigt nicht Hannovers größte Geschenk. Verpackt ist hier vielmehr das Hochhausensemble der Sparkasse am Raschplatz, direkt hinter dem Hauptbahnhof. Der Gebäudekomplex wird für über 100 Millionen Euro saniert und bekommt eine neue Fassade, die dann nicht mehr Kaffeebraun, sondern Silbergrau sein wird. So ist das im Alter. Höher wird der Turm nach dem Umbau leider nicht, obwohl Hannover ein paar höhere Gebäude gut stehen würden.

Kommentar verfassen


neun − 8 =

Sie können die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>